Aktueller Stand

27.11.2013
Das Regionalkennzeichen ist im Koalitionsvertrag! Vorbehaltlich der Zustimmung der SPD-Mitglieder zum Koalitionsvertrag sind wir einer Erhebung des Regionalkennzeichens damit einen großen Schritt näher gekommen. So heißt es im Koalitionsvertrag:
 
„Die Verfügbarkeit der Routinedaten aus der Gesetzlichen Krankenversicherung für die Versorgungsforschung und für das Versorgungsmanagement der Krankenkassen wollen wir erhöhen. Die Morbidität soll künftig zudem nicht nur mit Leistungsdaten bestimmt werden, mittelfristig sollen auch epidemiologische Daten herangezogen werden. Zur Verbesserung der Datenlage für die Versorgungsforschung werden zukünftig Regionalkennzeichen der patientenbezogenen Ausgaben erhoben.
 
Ein großartiger Erfolg! Danke an alle Unterstützerinnen und Unterstützer dieses Anliegens!
 
 
25.07.2013
Die Mitzeichnungsfrist der Petition ist am 3.12.2012 abgelaufen. Seither liegt das Thema zur Bearbeitung beim Petitionsausschuss. Da sich derzeit jedoch noch 774 Petitionen in der Prüfung befinden, ist es fraglich, wie schnell sich der Ausschuss der Petition zum Regionalmerkmal annehmen wird.

Darüber hinaus stellte Frau Dr. Bunge, Bundestagsabgeordnete der Fraktion Die LINKE, eine schriftliche Frage an das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) zum Thema. Darin legte sich das BMG jedoch nur auf die eher unspezifische Zusage fest, die „Vorschriften zur Datentransparenz zu deren Weiterentwicklung zu evaluieren.“

Die vollständige Antwort lesen Sie hier >>

Über aktuelle Entwicklungen rund um die Petition halten wir Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden.

Zurück zur Startseite >>

Letzte Aktualisierung: 25.07.2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s